Erfolgreiche Anzeigenwerbung auch ohne Anzeigenberatung


Über die Notwendigkeit und den Erfolg von Werbemaßnahmen haben sich im Laufe der Zeit viele kluge Leute geäußert. So z. B. Henry Ford, der zu Beginn des 20. Jahrhunderts überaus erfolgreich die „Ford Motor Company“ gründete. Zwei sehr bekannte Aussagen von Ford sind u. a.: „Wer nicht wirbt, stirbt.“ und „50% der Werbeausgaben sind immer rausgeworfenes Geld. Ich weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“ Meiner Meinung nach hatte Henry Ford mit seinen beiden Aussagen recht und unrecht zugleich. Gern erläutere ich Ihnen meine Sichtweisen näher:


„Wer nicht wirbt, stirbt.“
Werbung ist essenziell für den Unternehmenserfolg, das ist richtig, nur sollte die Werbung auch intelligent und planvoll erfolgen. Es nützt Ihnen auch die beste Anzeigenwerbung nichts, wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, für die niemand eine Verwendung hat. In diesem Fall können Sie werben und werben und würden, wenn wir bei der Terminologie des Zitates bleiben, dennoch sterben. Verfügt Ihr Angebot jedoch über einen besonderen Kundennutzen und besitzt es darüber hinaus auch noch ein für Ihre Zielgruppe interessantes Alleinstellungsmerkmal, dann brauchen Sie weder eine Anzeigenberatung noch eine professionelle Anzeigengestaltung: Die Schaltung eines kurzen Zweizeilers würde ausreichen, um Ihr Telefon unaufhörlich klingeln zu lassen. Ich würde also Henry Fords Aussage wie folgt umformulieren: „Wirb überlegt und strategisch, es sei denn, du bist der beste oder der einzige Direktverkäufer, dann kann es auch ohne Werbung klappen. Ansonsten lass das mit dem Unternehmertum am besten gleich bleiben.“


„50% der Werbeausgaben sind immer rausgeworfenes Geld. Ich weiß aber nicht, welche Hälfte das ist.“
Es ist wichtig, dass der Erfolg bzw. der Misserfolg von Werbung betriebswirtschaftlich messbar ist. Obwohl Henry Ford anscheinend doppelt so viel für seine Werbung ausgab als notwendig gewesen wäre, ging er nicht pleite, sondern baute im Gegenteil überaus erfolgreich ein Weltunternehmen auf. Das hängt wohl vor allem damit zusammen, dass sein Angebot konkurrenzlos war: Nur die „Ford Motor Company“ war damals in der Lage, Autos in großen Stückzahlen (und damit zu erschwinglichen Preisen) zu liefern. Darüber hinaus war Henry Ford sicherlich auch der beste Autoverkäufer im ganzen Land. Diese beiden Faktoren ermöglichten es ihm, Gewinne zu realisieren, die bei einem 100%igen Kapitaleinsatz einen nur 50%igen Werbeerfolg rechtfertigten. Ob das allerdings wirklich der optimale Weg ist, muss jeder Unternehmer selbst entscheiden. Wenn Sie ebenfalls so hohe Gewinne einfahren, dass es Ihnen nicht wehtut, wenn Sie für Ihre Werbung doppelt so viel ausgeben, wie Sie eigentlich müssten, dann vergeuden Sie nicht Ihre Zeit und lesen Sie nicht weiter. Wenn Sie allerdings wissen möchten, wie Sie Ihr Werbebudget sinnvoll einsetzen und mit einer klugen Anzeigenwerbung maximale Erfolge erzielen können, dann kann das Lesen dieses Artikels eine professionelle Anzeigenberatung ersetzen.



5 Schritte zur perfekten Anzeigenwerbung



Wenn sich niemand auf Ihre Anzeigenwerbung meldet, dann ist das nicht nur frustrierend, sondern auch eine Verschwendung Ihrer Ressourcen. Die Gründe, warum Ihre Kleinanzeige nicht die gewünschte Resonanz erzielt, können dabei recht vielfältig sein.


Vielleicht
  • … fällt Ihre Anzeige einfach niemandem auf?
  • … vermitteln Sie Ihrer Zielgruppe nicht klar genug, den Vorteil Ihres Angebotes?
  • … gibt es einfach zu viele Mitbewerber, die das Gleiche anbieten wie Sie?
  • … haben Sie das falsche Werbemedium gewählt?
  • … schalten Sie Ihre Anzeige einfach viel zu selten?


Dabei kann es ganz einfach sein, denn Anzeigenwerbung ist keine Geheimwissenschaft, im Gegenteil: Mit dem richtigen Know-how können Sie schnell und ohne großen Aufwand, den Erfolg Ihrer Kleinanzeigen maximieren. Und das geht so:


1. Wählen Sie eine Anzeigengestaltung, die auffällt!
Ihre Anzeige muss aus der Masse aller Kleinanzeigen herausstechen, damit Sie von Ihrer Zielgruppe wahrgenommen werden kann. Dies erreichen Sie nicht unbedingt durch die Größe, sondern vor allem durch eine professionelle Anzeigengestaltung, die durch ein ausgewogenes Zusammenspiel von Grafiken und Text besticht. Der Schlüssel zum Erfolg sind sogenannte „Eyecatcher“, die die Aufmerksamkeit der Zielgruppe auf Ihre Anzeige lenken. Natürlich empfiehlt Ihnen Ihr Anzeigenverkäufer immer die größere Anzeigenvariante, die natürlich auch entsprechend teurer ist. Doch eine doppelt so große Anzeige ist nicht per se doppelt so erfolgreich. Wichtig ist, dass Ihre Kleinanzeige positiv auffällt und anhand verkaufspsychologischer Kenntnisse gestaltet wurde.


2. Zeigen Sie einen relevanten Nutzen auf!
Wenn die erste Hürde genommen und der Leser auf Ihre Kleinanzeige aufmerksam geworden ist, dann sollte er idealerweise sofort erkennen können, welchen Vorteil er aus Ihrem Angebot ziehen kann. Der ganze Prozess der Wahrnehmung und des ersten Erfassens des groben Inhaltes läuft innerhalb von Zehntelsekunden ab und geschieht unbewusst. Sie müssen es also schaffen, den Leser auf den ersten Blick für Ihr Angebot zu begeistern. Die Überschrift und der Text Ihrer Anzeige müssen deswegen unbedingt aus der Sicht Ihrer Zielgruppe formuliert sein und Nutzen, Nutzen und nochmals Nutzen versprechen. Auch ein Bild kann helfen, die gewünschten Emotionen beim Leser zu wecken. Gehört der Leser nicht zu Ihrer Zielgruppe und ist Ihr Angebot damit uninteressant für ihn, dann können Sie machen, was sie wollen, der Leser wird sich wieder abwenden und in der Regel keinen weiteren Gedanken an Ihr Angebot verschwenden. Mit ganz viel Glück erreichen Sie mit einer professionellen Anzeigenwerbung vielleicht aber, dass sich dieser Leser, der nicht zu Ihrer Zielgruppe gehört, an Ihr Angebot erinnert und es Bekannten weiterempfiehlt, für die es wiederum interessant sein könnte.


3. Fordern Sie den Leser zu einer konkreten Handlung auf!
Lassen Sie den Leser Ihrer Anzeige nicht im Regen stehen, sondern sagen Sie ihm ganz konkret, was er machen soll. Die Handlungsaufforderung ist besonders wichtig, denn der Mensch ist, wie wir alle wissen, ein träges Wesen. Wenn Sie einmal Ihr eigenes Konsumverhalten beobachten, werden Sie mir sicher zustimmen: Es passiert häufig, dass man von einem Angebot begeistert ist und dann trotzdem nicht sofort zuschlägt. Die Gründe sind vielfältig und allesamt überaus menschlich. Um dem entgegenzuwirken, ist eine Handlungsaufforderung ein immens wichtiger Bestandteil Ihrer Kleinanzeige, der dem Leser zuruft: „Mach es jetzt, verschieb es nicht auf später!“ („Denn später hast du es vielleicht schon wieder vergessen.“)


4. Schalten Sie Ihre Anzeige nicht nur einmal!
Für einen durchschlagenden Erfolg ist es wichtig, dass Sie regelmäßig werben: Eine einmalige Anzeigenwerbung ist häufig nur der sprichwörtliche Tropfen auf dem heißen Stein, der ohne sichtbare Erfolge verpufft. Die Ablenkungen und Reize, die heutzutage auf Konsumenten einwirken, sind schier unendlich. Das menschliche Gehirn schützt sich vor der permanenten Reizüberflutung, in dem es die meisten Reize blockt bzw. gleich wieder vergisst. Unter Umständen sind bis zu zehn Kontakte mit Ihrer Anzeige notwendig, bis die Zielperson Ihrer Handlungsaufforderung nachkommt und bei Ihnen anruft, Ihnen ein Mail schreibt oder Ihre Website besucht – auch wenn Ihr Angebot interessant und nutzbringend ist. Es gilt die Trägheit der Zielgruppe zu überwinden und das schaffen Sie nur, wenn Sie Ihre Anzeige regelmäßig schalten.


5. Betreiben Sie Ihre Anzeigenwerbung strategisch!
Eine erfolgreiche Anzeigenschaltung beginnt nicht erst mit der professionellen Anzeigengestaltung oder der hirnzermarternden Anstrengung, die perfekte Überschrift zu finden, sondern viel früher: nämlich mit der Definition einer validen Unternehmensstrategie. Ein stimmiges Konzept ist das A und O für eine erfolgreiche Werbestrategie. Nur wenn Sie sich positiv von Ihren Mitbewerbern unterscheiden und Ihrer Zielgruppe etwas bieten, was für diese von großem Nutzen ist, können Sie sich erfolgreich am Markt durchsetzen. Für ein Angebot, das doppelt so gut ist wie das Ihrer Mitbewerber, werden Ihre Kunden auch gern doppelt so viel bezahlen. Spezialisierung ist dabei der Weg zum Erfolg, wobei sich meiner Meinung nach Erfolg nicht nur über die Anzahl der Kunden definiert, sondern vor allem auch über den Gewinn, den Sie pro Kunden generieren. Erfolg bedeutet außerdem, dass Sie sich Ihre Kunden aussuchen können und weniger Stress bei gleichem Umsatz haben. Wenn Sie es also schaffen mit der gleichen Kundenanzahl den doppelten Umsatz wie Ihre Mitbewerber zu erwirtschaften, dann können Sie sich gratulieren: Sie haben es wirklich geschafft! Das Einzige was Sie noch tun müssen, ist Ihr einzigartiges Konzept kurz, knackig und ansprechend in Ihrer Anzeigenwerbung zu transportieren, damit Ihre Wunschzielgruppe mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.


Die Top-Tipps für Ihre erfolgreiche Anzeigenwerbung auf einen Blick:

  1. Überlassen Sie die Anzeigengestaltung nicht dem Zufall, sondern orientieren Sie sich an verkaufspsychologischen Erkenntnissen und überzeugen Sie den Leser mit einem professionellen Design!
  2. Der Leser muss den Nutzen, den er aus Ihrem Angebot ziehen kann, auf einen Blick sehen: Optimieren Sie Ihre Überschrift und den Anzeigentext entsprechend!
  3. Wirken Sie der Trägheit Ihrer Zielgruppe entgegen: Fordern Sie den Leser Ihrer Kleinanzeige zu einer konkreten Handlung auf!
  4. Werben Sie regelmäßig und sparen Sie lieber an der Größe Ihrer Anzeige!
  5. Grenzen Sie Ihr Angebot deutlich von dem Ihrer Mitbewerber ab. Spezialisieren Sie sich!

E-Book „Spezialdossier Anzeigenwerbung“


Wenn Sie noch mehr über das Thema Anzeigengestaltung, Anzeigeninhalte und Anzeigenschaltung erfahren möchten, dann bestellen Sie doch gleich mein E-Book „Spezialdossier Anzeigenwerbung“!


(Wie Sie sehen schließe auch ich diesen Artikel mit einer konkreten Handlungsaufforderung und bietet Ihnen gleichzeitig noch einen besonderen Nutzen an: )


Zusätzlich zum geballten Wissen des E-Books erhalten Sie einen Wertgutschein in Höhe von 50 Euro, den Sie für Ihre Anzeigengestaltung beim AnzeigenSpezialist, also bei mir, einlösen können. Also, worauf warten Sie noch?


IMPRESSUM

* * * * * s e i t 1 9 9 1 * * * * *


Anzeigengestaltung

Anzeigenwerbung

Anzeigenberatung


Autor: Joachim Ciliox (Impressum AnzeigenSpezialist)

Elsenanger 3 • 94505 Bernried

Telefon +49 - (0) 99 05 - 707 85 80 • info(ett)AnzeigenSpezialist.de